You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Loading...

Das sollten Sie wissen:

Die Nachhilfe findet im Einzelunterricht statt. In einem ausführlichen Kennenlerngespräch vereinbaren wir den Umfang und die Zeiten, in Abstimmung mit dem Stundenplan und, wenn möglich, Hobbies. Im Anschluss suchen wir den passenden Mentor, wobei wir darauf achten, dass dieser nicht nur fachlich, sondern auch menschlich passt.

Die abgesprochenen Stunden finden regelmäßig, wöchentlich jeweils am gleichen Tag und zur gleichen Zeit statt, den Kontinuität ist die Grundlage für die Verbesserung. Unsere Mentoren sind angehalten, auch Ergebnisse aus anderen Fächern abzufragen, damit ggf. entsprechend reagiert werden kann.

Gelernt wird in in jedem Fach mit mind. 60 min. Für mehrere Fächer sollten dementsprechend mehrere Wochenstunden vereinbart werden. Damit die Nachhilfe effektiv ist und sich schnell Erfolge einstellen, soll die Stunde genutzt werden, Verständnisprobleme die im Unterricht aufgetreten sind, zu wiederholen und zu erläutern. Routinemäßige Hausaufgaben als reine Wiederholung sollen die Ausnahme sein. In Vorbereitung auf Arbeiten können auch Aufgaben für zu Hause aufgegeben werden.

Für die Teilnahme am Nachhilfeunterricht ist die Fördermitgliedschaft im Verein obligat. Die Satzung und Gebührenordnung (Mitgliedsbeiträge) sind anzuerkennen, genauso wie die Regeln zur Teilnahme am Nachhilfeunterricht.

ein Auszug aus der aktuellen Gebührenordnung:

  1.   * Mitgliedsbeitrag                     55,00 €/ Monat
  2.   * Beitrag Fördermitglied           55,00 €/ Monat
  3.   * erm. Beitrag Fördermitglied           50,00 €/ Monat
  4.   * Zusatzstunde           8,00 €/h
  5.   * Stundenkosten für Nichtmitglieder: auf Anfrage